Neues gestalten, Bewährtes erhalten und weiterentwickeln!

Das Kinderschutz-Zentrum Mainz sucht einen Psychologen (m/w) oder Erziehungswissenschaftler (m/w), mit

  • Diplom- oder Masterabschluss

als fachlichen Leiter.

Wir wünschen uns

  • Eine familientherapeutische Qualifikation und Arbeitspraxis mit Multiproblemfamilien,
  • Erfahrungen in Krisenhilfe, möglichst in Kinderschutzfällen,
  • Vernetzungskompetenz und
  • Lust am Gestalten und Talent zum konzeptionellen Arbeiten.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima und eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit.

Der Einstellungstermin ist verhandelbar, spätestens jedoch im Oktober 2018. Die Vergütung ist leistungsgerecht und orientiert sich am TV-L.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich mit den fachlichen Standards der Kinderschutz-Zentren identifizieren können, freuen wir uns über Ihre Bewerbung an folgende Adresse:

 info@ksz-mainz.de

 Mainz, Februar 2018